FANDOM


Der Acheron ist einer der fünf Flüsse der Unterwelt, der Fluss der Schmerzen. Er mündet in den Tartarus.

Das Haus des Hades Bearbeiten

Als Annabeth und Percy das Gefolge der Nyx abgehängt haben, stoßen sie auf den Acheron. Die geisterhaften Stimmen der gequälten Seelen fordern sie auf, in den Fluss zu springen, aber Percy und Annabeth wiedersagen ihnen. Als Nyx´ Kinder sie eingeholt haben, springen sie, aber Percy nutzt die Kraft des Flusses, um sie sicher ans andere Ufer zu bringen.

Später landen die anderen Halbgötter mit der Argo II am irdischen Ufer des Acheron.

In der Schlacht im Tartarus bei den Toren des Todes nutzt Percy einige Adern des Tartarus, durch die Acheronwasser fließt, zum Kampf gegen die Monster.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki