FANDOM


Aphros ist ein Ichthyozentaur. Diese Wesen haben Ähnlichkeit mit den Zeuntauren an Land, leben allerdings im Wasser und haben statt den beiden Hinterbeinen einen ca. drei Meter langen Fischschwanz und eine regenbogenfarbene, v-förmige Rückenflosse. Sie haben grüne oder blaue Haut und aus ihren Haaren ragt eine Hummerschere wie zwei Hörner.

In den Helden des Olymp-BüchernBearbeiten

Aphros ist der Bruder von Bythos. Er und sein Bruder verhören Hazel, Frank und Leo, nachdem sie bei dem Angriff des Skolopenders auf die Argo II ins Wasser gefallen sind. Trotz seines kämpferischen Aussehens, unterrichtet Aphros im Unterwassercamp Musik, Poesie und Hauswirtschaft während sein Bruder Bythos, der eher schmächtig ist, Kampfkunst lehrt. Als die drei wieder an die Oberfläche gebracht werden, gibt er Leo einen Picknickkorb mit selbstgebackenen Brownies samt Rezept und rät ihm, in Rom in der Nähe von Hazel und Frank zu bleiben, da sie mechanische Probleme bekommen würden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki