FANDOM


Fegen, fegen, fegen!

GeschichteBearbeiten

Bob, der Titan hieß früher Iapetos. Er kämpfte in der Unterwelt gegen Percy, Nico und Thalia, die es jedoch schafften, ihm im Fluss Lethe sein Gedächtnis zu nehmen. Percy gab ihm darauf hin den Namen Bob.
Iapetos titan

Sie ließen ihn in der Unterwelt zurück, da Persephone versprach sich um ihn zu kümmern, spannte ihn aber als Hausmeister ein. Der einzige der freundlich zu ihm ist, ist Nico. Dieser erzählt ihm Percy sei ein Freund, obwohl er ihn nie Besuchen kommt.

AussehenBearbeiten

Er ist drei Meter groß, hat (nach Annabeth) eine wilde, silberne Einsteinfrisur, trägt einen Blaumann, einen Besen und einige Sprühflaschen.

FähigkeitenBearbeiten

  • Er kann den Besen in verschiedene Arten von Waffen verwandeln.

Das Haus des HadesBearbeiten

Als Percy und Annabeth in den Tartarus gefallen sind, reden sie zufällig über Bob. Dieser glaubt, Percy hätte ihn gerufen und springt in den Tartarus, wo er Percy und Annabeth das Leben rettet. Danach führt er sie zu einem Schrein des Hermes, wo die Brandopfer aus Camp Half-Blood erscheinen. Umgekehrt schickt Annabeth eine Nachricht.

Bob nimmt später eins der Skelettkätzchen aus dem Smithsonian auf. Er nennt das Kätzchen Klein Bob. Als sein Gedächtnis zurückkehrt, entscheidet er sich dazu, Percy weiterhin zu den Toren des Todes zu führen, da Nico nett zu ihm gewesen ist.

Als die drei von den Arai angegriffen werden, hilft ihnen Bob zunächst nicht, sie zurückzuschlagen, da die Arai ihm verraten, dass es Percy war, der ihm das Gedächtnis gelöscht hat. Anschließend hilft er Percy und Amnnabeth doch.

Er bringt sie zu dem Giganten Damasen in der Hoffnung, dass er ihnen helfen würde. Er gibt ihnen zwar Essen und Trinken und heilt Percy, will aber nicht mit ihnen zu den Toren gehen.

Danach begleitet er sie zu der Göttin Achlys, kann jedoch nicht mit ihnen kommen.

Als die drei bei den Toren ankommen, bleibt Bob freiwillig im Tartarus, damit Percy und Annabeth durch die Tore des Todes gehen können.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki