FANDOM


Bunker 9 liegt in einer Höhle im Wald von Camp Half-Blood und war einst, während verschiedener Kriege, die
Bunker 9 1111

Bunker 9

Kommandozentrale für die Hephaistos-Hütte. Er ist voll mit Konstruktions- und anderen Plänen von Ideen der Hephaistos-Kinder. Hier hat Leo seinen magischen Werkzeuggürtel gefunden und Festus repariert.

In den BüchernBearbeiten

Der Verschwundene HalbgottBearbeiten

Nachdem Leo Festus einigermaßen repariert hat, bringt dieser ihn vor eine Felswand. Dank seiner Feuernutzer-Fähigkeit kann er in den Kalkstein eine Tür hineinbrennen. Dann entdeckt der den Bunker, findet den magischen Wekzeuggürtel und baut Flügel für Festus. Am Ende des Buches zeigt er den Anderen aus seiner Hütte und Chiron den Bunker, woraufhin Chiron erklärt, warum ein solcher Bunker nötig war (Kriege zwischen den beiden Camps).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki