FANDOM


Carter ist ein ägyptischer Zauberer, der in der Zusatzgeschichte "Der Sohn des Sobek" auftaucht. Dort kämpfen Percy und Carter gemeinsam gegen ein Monster, da es ägyptisch ist und einen griechischen Namen trägt. Nachdem das Monster besiegt ist, gehen Percy und Carter in ein Café und erzählen dem jeweils Anderen von seiner Welt. Nachdem dies geschehen ist, zeichnet Carter Percy das Auge des Horus auf die Hand, welches Percy ermöglicht, einmal, durch das aussprechen Carters Namen, diesem mit zu teilen, wo er sich befindet und dass er Carters Hilfe benötigt.

Carter und Sadie Kane (Schwester) sind ägyptische Magier in den Büchern "Die rote Pyramide", "Der Feuerthron" und "Der Schatten der Schlange". Ebenfalls erzählt von Percy-Jackson-Autor Rick Riordan. In den Geschichten geht es um die Geschwister, ägyptische Götter und die Chaos-Schlange Apophis. Carter und Sadie müssen natürlich in jedem Band die Welt retten. Carter, der mit dem Gott Horus (Kriegsgott, später König der Götter) "verbunden" ist, ist einer der Hauptfiguren. Er besitzt übermenschliche Fähigkeiten, kann einen Avatar aufrufen, kann sich in einen Falken verwandeln und ist Anführer des "Brooklyn-Hauses". Außerdem ist er im Besitz von Krummstab und Geisel des Pharaos Amun Re (Sonnengott, erster König der Götter), die er aber erst gegen Ende des Buches "Der Schatten der Schlange" bekommt. Sonst kämpft er mit einem Chepesch.

"Die rote Pyramide"

Ein Besuch im Museum? An Heiligabend? Eine bescheuerte Idee, findet Sadie. Sie sieht ihren Vater, den berühmten Ägyptologen Dr. Julius Kane, ja ohnehin nur zweimal im Jahr - und dann muss er sie und ihren Bruder Carter ausgerechnet ins British Museum schleppen. Aber ihr Vater will ihnen gar keine verstaubten Sarkophage zeigen - er plant nicht weniger, als den ägyptischen Gott Osiris zu beschwören. Doch das geht schief und er wird von einem unheimlichen glutroten Typ entführt. Um ihren Vater zu befreien, müssen Sadie und Carter es mit der gesamten ägyptischen Götterwelt aufnehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki