FANDOM


Percy Jackson – Der Fluch des Titanen ist der 3. Band der Percy Jackson-Reihe. Es ist der Nachfolger von Im Bann des Zyklopen und der Vorgänger von Die Schlacht um das Labyrinth und hat 368 Seiten. Auf dem Bild sieht man Artemis.

KlappentextBearbeiten

Bei den Göttern des Olymp herrscht Untergangsstimmung, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy muss unbedingt bis zur Sonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist.

Ein Abenteuer, das ihn und seine Freunde den gefährlichsten Kreaturen der griechischen Mythologie gegenübertreten lässt - und tödliche Gefahren birgt.

Aber die Titanen haben offensichtlich vergessen, dass Percy mit allen Wassern gewaschen ist. Schließlich ist er der Sohn des verwaschenen Poseidon!

WeissagungBearbeiten

Fünf sich gen Westen zur Göttin begeben
Eins geht verloren im Land ohne Regen
Der Feind des Olymps den Weg ihnen weist
Camp und Jagd gemeinsam im Siegesgeist
Dem Fluch des Titanen wächst Widerstand
Eins jedoch stirbt durch Elternhand

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.