FANDOM


Die Familie Chase ist eine wichtige Familie in den Büchern von Rick Riordan. Alles beginnt mit den drei Geschwistern Frederick, Randolph und Natalie Chase.

Mrs. Chase + Frederick Chase + Athene

Bobby + Mathew Chase Annabeth Chase

Randolph Chase + unbekannte Frau

zwei Kinder

Natalie Chase + Frey (nordischer Gott)

Magnus Chase

Familienmitglieder der 1. Generation Bearbeiten

Randolph Chase Bearbeiten

Er ist ein Wikinger-Forscher. Deswegen hat er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern eine Bootstour unternommen (Norden --> Boston; Die Chases leben in Boston (Randolph in einer 6-stöckigen Villa, Natalie ist nach dem Streit in eine andere Wohnung gezogen, Frederick ist mit Annabeth nach Virginia umgezogen, danach er nach San Francisco)) und sind bis auf Randolph bei einem Sturm ums Leben gekommen.

Natalie Chase Bearbeiten

Sie wurde von Monstern umgebracht. Magnus konnte fliehen und lebt jetzt (zwei Jahre später) obdachlos.

Besonderheit Bearbeiten

Das besondere an der Familie ist, dass in der Familie gleich zwei Halbgötter vorkommen. Sie sind nicht vergeschwistert, wie in anderen Familien, wo die Halbblute Zwillinge (Pollux & Castor), Brüder (Travis & Connor Stoll), Geschwister (Nico & Bianca di Angelo) oder gar Geschwister, wo der Gott, jeweils in röm. und griech. Gestalt was mit der Mutter der Halbblute hatte (Thalia & Jason Grace). Nein, diesmal sind die Halbblute Cousins (Annabeth & Magnus Chase).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki