FANDOM


Eris ist die griechische Göttin des Streites, der Zwietracht und des Prügelns. Ihre Mutter ist Nyx, die Göttin der Nacht. Außerdem ist sie die Mutter des Lethe.

Römischer Name: Discordia

Auftreten in den Büchern Bearbeiten

In der Helden des Olymp-Reihe Bearbeiten

Das Haus des Hades Bearbeiten

Eris greift zusammen mit vielen ihrer Geschwister und ihrer Mutter Percy und Annabeth an. Sie ist die erste die durchschaut, was Annabeth geplant hat, um durch den Palast der Nacht zu gelangen.

Aussehen Bearbeiten

Eris erscheint oft als hinkende, zusammengeschrumpelte, kleine Frau. Erst wenn sie es schafft, den Neid und den Hass der Menschen zu wecken, erblüht sie zu ihrer wahren Gestalt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki