FANDOM


Das Haus des Hades ist ein unterirdischer Tempel in Epirus und der Titel des vierten Helden des Olymp-Buches. Er ist Hades und Persephone geweiht. In der Antike galt er als Eingang zur Unterwelt und wurde von Menschen besucht, die mit den Toten kommunizieren wollten.
Haus des hades

Das Buch

In den Helden des Olymp-BüchernBearbeiten

Die verblieben Halbgötter machen sich auf den Weg zum Haus des Hades, da sich dort vermutlich die Tore des Todes befinden, welche geschlossen werden müssen. Außerdem sind Percy und Annabeth in den Tartarus gefallen, die andere Seite der Tore. Diese müssen von beiden Seiten geschlossen werden, um Gaia daran zu hindern, weiterhin die schlimmsten Ungeheuer wieder auferstehen zu lassen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki