FANDOM


Hebe

Hebe

Hebe (Ἥβη) ist die Göttin der Jugend. Die römische Entsprechung ist Iuventas.

Hebe ist die Tochter des Zeus und der Hera. Sie war lange Mundschenk der Götter und schenkte ihnen Ambrosia und Nektar ein. Nach einer Ungeschicklichkeit wurde sie von Ganymed abgelöst. Nach dem Herakles zum Gott erhoben wurde, bekamm er Hebe zur Frau. Ihre Söhne waren Alexiares und Aniketos.

Hebe hatte die Macht, Menschen die Jugend zu erneuern. So erneuerte sie auf Zeus Befehl die Jugend des Ialos, den Neffen Herakles.

In den BüchernBearbeiten

Die Letzte GöttinBearbeiten

Es wird erwähnt, dass der ehemalige Gouverneur von New York, William H. Seward ein Sohn der Hebe war.

Am Ende des Buches wird für ihre Demigott-Kinder eine Hütte im Camp Half-Blood errichtet.

Das Zeichen der Athene Bearbeiten

Es wird erwähnt, dass Herkules mit ihr verheiratet ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki