FANDOM



Hermes ist der Gott der Reisenden, des Handels, der Diebe und Boten. Außerdem ist er der Götterbote und ein Sohn des Zeus und der Nymphe Maia. Er ist der Vater von Luke Castellan, Chris Rodriguez und Travis und Connor Stoll.

Symbole: Flügelkappe, Flügelschuhe, Caduceus und Reisehut

Römischer Name: Merkur

Hermes-Symbol2

Rolle in den BüchernBearbeiten

Im Bann des ZyklopenBearbeiten

Er trifft Percy am Strand von Long Island und motiviert Percy auf die Suche nach Grover zu gehen, obwohl Clarisse zuvor diesen Auftrag erhalten hat. Außerdem gibt er Percy eine Thermoskanne, die die vier Winde in sich tragen und auch als Kompasss funktioniert, sowie einige Vitamintabletten. Der Grund für seine Hilfe ist die, dass er will, dass Percy seinen Sohn Luke wieder von Kronos Seite zurück auf die der Götter bringt. Später, als Hermes Percy einen Brief seines Vaters bringt, entschuldigt sich Percy dafür, dass Luke nicht auf ihn hören wollte. Hermes meint aber, er solle sich darüber keinen Kopf machen, da Luke noch Zeit hätte um seine Meinung zu ändern.

Der Fluch des TitanenBearbeiten

Hermes

Hermes

Beim Rat der Götter verteidigt Hermes Percy und stimmt dafür, Percy nicht zu töten. Nach dem Rat, bei der Feier spricht er nochmal kurz mit Percy, wird aber von einem Anruf auf seinem Caduceus unterbrochen.

Die letzte GöttinBearbeiten

Hier wird hintergründig auf die Verbindung Hermes' mit Lukes Mutter May Castellan eingegangen. Er erscheint Percy in mehreren Visionen aus der Vergangenheit.

Nach einem Gespräch mit Hestia erscheint Hermes auf dem Olymp und spricht mit Percy und Annabeth, wobei er wütend wird und Anstalten macht, Percy zu töten. Er verschont ihn, beendet das Gespräch jedoch abrupt, als Percy ihn auf May Castellan anspricht.

In der Gegenwart kämpft er mit den anderen Olympiern gegen Typhon.

FilmBearbeiten

Diebe im OlympBearbeiten

Im Film wird er von Dylan Neal verkörpert und wird am Ende beim Rat der Götter gezeigt. Er hat keine Sprechrolle, wird jedoch mehrmals erwähnt, zum Beispiel als Luke Percy die fliegenden Schuhe gibt, die er von Hermes geklaut hat.

Percy-Jackson-Sea-of-Monsters-Nathan-Fillion-Hermes

Hermes gespielt von Nathan Fillion

Im Bann des ZyklopenBearbeiten

In diesem Film wird Dylan Neil durch Nathan Fillion ersetzt. Er hilft Percy , Tyson und Annabeth, Luke zu finden und gibt ihnen magische Hilfsmittel (magisches Paket-Klebeband, welches nach dem Aufkleben, die eingerahmte Fläche verschwinden lässt, und eine Thermoskanne (vgl. mit dem Lederschlauch aus der Odyssee, der die Winde des Windgottes Aeolos enthält) mit den voherig genannten Winden. Percy benutzt das Klebeband, um aus den Gefängniszellen zu entfliehen. Die Winde helfen Percy, Annabeth und Tyson um von Luke's Schiff zu entkommen. Percy überlässt Tyson die Flasche, worauf er sie, ausversehen, in den Ozean fallen lässt. Daraufhin ist Annabeth wütend auf Percy).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki