Fandom

Percy Jackson Wiki

Luke Castellan

373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Luke Castellan ist (bzw. war) ein Sohn des Hermes und der Sterblichen May Castellan. Er ist der Haupt-Antagonist der Percy Jackson- Bücher. Es wird als Instrument von Kronos benutzt, der die Kontrolle über Lukes Körper übernimmt. Trotz allem stirbt er in Die Letzte Göttin als Held der großen Prophezeiung, um Kronos zu vernichten.

Seine Mutter May, wurde, als sie versuchte, das Orakel von Delphi in sich aufzunehmen, verrückt. Sie hat sich, als Luke ein kleines Kind gewesen war, immer so sehr mit den Voraussagungen herumgeschlagen, die sie seit dem Unfall manchmal überkamen, dass sie beinahe durchdrehte vor Angst. Luke hielt dies irgendwann nicht mehr aus und haute ab. Auf seiner Flucht traf er auf Thalia Grace, und die beiden freundeten sich an. Zusammen schlugen sie sich durch, bis sie auf Annabeth Chase trafen. Annabeth ging dann mit Luke und Thalia. Luke gab Annabeth ein Messer mit dem Versprechen, dass ihr nun niemand mehr wehtun würde. Annabeth sah Luke immer als eine Art großer Bruder an.

Als sie im Camp ohne Thalia ankamen, bekam Luke einen Auftrag. Er sollte Äpfel aus dem Garten der Hesperiden stehlen. Er wurde jedoch übermütig und dadurch auch unvorsichtig. Deshalb verpasste der Hüter des Gartens, der Drache Ladon, ihm eine Narbe die seither sein Gesicht zierte. 

Im Buch "Diebe im Olymp" stahl Luke den Herrscherblitz und gab Percy verzauberte Flügelschuhe, die ihn eigentlich in den Tartarus ziehen sollten. Allerdings gelang ihm dies nicht.

Luke verschwand aus Camp Half-Blood, nachdem er sein wahres Gesicht als Verräter gezeigt hatte.

Aus Hass und Unzufriedenheit wollte er die Götter des Olymp stürzen, um selbst an die Macht zu gelangen, bzw. hilft er Kronos, wieder Gestalt anzunehmen, um einen hohen Rang in dessen Gefolge einzunehmen. Er wird von Kronos als Körper benutzt. In "Die letzte Göttin" entscheidet Luke sich schließlich für das Gute und tötet sich selbst und damit auch Kronos.

Im FilmBearbeiten

Im 1. Film ist er der Hüttenälteste der Hermeshütte und nimmt Percy in seiner Armee auf. Sein Zelt bezeichnet er als "moderne Welt". Er hat blonde Haare und blaue Augen. Im 2. Film ist er hauptsächlich auf seinem Luxusschiff Prinzessin Andromeda. Er erschien Percy, als dieser den Bronzestier, der von Luke in das Camp geschickt wurde, mit seinem Schwert zerstörte und sagte Percy, dass er Kronos durch das goldene Vlies auferwecken würde. Als Percy, Tyson, Annabeth und Grover sich auf die Suche nach dem goldenen Vlies machten, entführte Luke Grover, da man einen Satyr brauchte, um das goldene Vlies zu finden. Als Percy auf Clarisse traf und sie gemeinsam das goldene Vlies fanden, stellte sich Luke ihnen in den Weg und nahm das goldene Vlies an sich. Percy und die anderen nahm er gefangen und führte ihnen vor, wie er Kronos aufweckte. Kronos erwachte wieder und verschlang Luke und Grover. Doch durch einen Trick befreite sich Percy und schlug Kronos. Dieser verschwand daraufhin wieder in Stücke in seinem Sarg. Grover und Luke kamen wieder. Am Schluss wusste man nicht, was mit Luke geschah, denn er fiel in die Höhle von Polyphem.

Luke Castellan wird von Jake Abel gespielt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki