FANDOM


Lycaon íst ein Sohn des Pelasgos, der Erste der Werwölfe und der König von Pisa. Er wurde von Zeus in einen Werwolf verwandelt, weil er ihm das Fleisch eines Gefangenen zum Teil gekocht und zum Teil geröstet vorgesetzt hat.

AuftrittBearbeiten

Der Verschwundene HalbgottBearbeiten

Er greift mit seiner Wolfsmeute Leo ValdezJason Grace und Piper McLean in einer Höhle an, wird jedoch von einem Silberpfeil der Jägerinnen der Artemis verwundet. Seine Wolfsmeute kämpft später im Wolfshaus, während er sich um seine Wunde kümmert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki