FANDOM


May Castellan ist die Mutter von Luke. Als Luke noch ein Baby war, kam sie mit ihm und Hermes (ihrem Geliebten) ins Camp Half-Blood, wo sie das Orakel von Delphi in sich aufnehmen wollte. Allerdings wurde das frühere Orakel von Hades verflucht, da es die große Weissagung prophezeit hatte (vor ca. 70 Jahren). Der Fluch bewirkte, dass das Orakel keinen neuen Körper bekommen konnte. Unwissend von dem Fluch versuchte sie es. Bei diesem Versuch wurde sie verrückt und fast vollkommen blind. Sie bekommt immer wieder "Anfälle" bei denen ihre Augen anfangen grün zu leuchten, wie die Sonne nur schwächer und sie von Visionen von Lukes schrecklicher Zukunft heimgesucht wird. Luke setzten diese Anfälle als Kind so sehr zu, dass er schließlich davon läuft.

BücherBearbeiten

Die Letzte GöttinBearbeiten

Sie wird von Percy und Nico aufgesucht um mehr über die Vergangenheit von Luke zu erfahren. Dabei denkt sie, dass Percy Luke wäre und bemuttert Percy deswegen.

FilmeBearbeiten

Im Bann des ZyklopenBearbeiten

Hermes sagt, Luke wäre genauso nachtragend wie seine Mutter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki