FANDOM


Echoandnarcissus

Echo und Narziss

Index3-0

Narziss war ein grieischer Jäger, der sehr gut aussah. Er war aber auch sehr eitel und verliebte sich in sein Spiegelblid. Er ertrank, weil er sich mit seinem Spiegelbild vereinen wollte.

In den Helden des Olymp-BüchernBearbeiten

Das Zeichen der Athene Bearbeiten

Auf ihrer Suche nach himmlischer Bronze, stoßen Leo und Hazel auf Narziss und seinen Fanclub aus Nymphen, die Narziss dabei beobachten, wie er sich in einem See spiegelt, an dessen Grund eine große Bronzescheibe liegt. Leo und Hazel versuchen mit ihm zu reden, aber er ist zu vernarrt in sein Spiegelbild. Um die Aufmerksamkeit der Nymphen und die von Narziss auf sich zu ziehen, macht sich Leo zurecht, setzt eine Schweißerbrille als Sonnenbrille auf und tut so, als wäre er der heißeste Typ in der Umgebung. Echo unterstützt ihn, während Hazel die Platte stiehlt. Als die drei mit der Scheibe wegrennen, verfolgen Narziss und seine Nymphen sie wütend.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki