FANDOM


Pollux ist ein Sohn des Dionysos. Er ist in Diebe im Olymp fünfzehn Jahre alt und wird als sportlich beschrieben. Er kann Obstpflanzen wachsen lassen. Sein Zwillingsbruder ist Castor. In Die letzte Göttin soll Percy auf den Befehl von Dionysos hin, auf Pollux aufpassen, da der Gott schon in der Schlacht um das Labyrinth seinen Sohn Castor verloren hat. Dies tut Percy, indem er Pollux auf dem Olymp sagt, er solle nicht kämpfen, weil er schon am Arm verletzt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki