FANDOM



Vorgeschichte Bearbeiten

Pollux ist ein Sohn des Dionysos. Er ist in Diebe im Olymp fünfzehn Jahre alt und wird als sportlich Pollux ist ein griechischer Halbgott und ein Sohn des Dionysos. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Castor lebt er in Camp Half-Blood in Hütte 12. Beide werden zwar als sportlich aber auch als mollig beschrieben. Sie sind drei Jahre älter als Percy.

In Die letzte Göttin sollte Percy auf den Befehl seines Vater auf Pollux aufpassen, da der Gott bereits in Die Schlacht um das Labyrinth seinen anderen Sohn Caster verloren hat. Diesem "Befehl" folgt der Sohn des Poseidon indem er Pollux auf dem Olymp sagt, er solle nicht kämpfen, weil er schon am Arm verletzt war.