FANDOM


Luke.jpg

Luke mit Rückenbeißer

Rückenbeißer wird Luke Castellans Schwert genannt. Gefertigt aus Himmlischer Bronze und gehärtetem Stahl verletzt und tötet es sowohl Monster als auch Menschen gleichermaßen. Es wird in Die Schlacht um das Labyrinth in Kronos Sense umgeschmiedet, da Luke Kronos' Geist in sich aufnahm.

In den BüchernBearbeiten

Diebe im OlympBearbeiten

Luke benutzt Rückenbeißer in der Schwertkampfarena und öffnet damit später ein Portal um zu fliehen.

Im Bann des ZyklopenBearbeiten

Luke bekämpft Percy mit Rückenbeißer auf der Prinzessin Andromeda und verwundet ihn damit.

Der Fluch des TitanenBearbeiten

Luke benutzt das Schwert, um gegen Thalia zu kämpfen.

Die Schlacht um das LabyrinthBearbeiten

Luke benutzt das Schwert nicht, da es zu dieser Zeit von den Telchinen in Kronos Sense umgeschmiedet wird.

Die Letzte GöttinBearbeiten

Während dem Kampf im Thronsaal der Götter wird die Sense in Hestias Herd geschleudert und von Hestia so stark erhitzt, dass Kronos sie nicht mehr anfassen kann. Als Luke sich - und damit auch Kronos - ersticht, schmilzt die Sense. Es wird nicht gesagt, ob Hestia das getan hat oder ob sich die Sense selbst zerstört hat, als Kronos vernichtet wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki