FANDOM


Rachel Elizabeth Dare ist eine Sterbliche, die durch den Nebel, der die Menschen davon abhält, das Übernatürliche zu erkennen, sehen kann. Sie ist derzeit das Orakel von Delphi im Camp Half-Blood. Ihr Vater ist der Besitzer von Dare Enterprises (einer grossen Immobileienfirma), somit ist sie sehr sehr reich.  

Charakter Bearbeiten

Rachel ist ein wenig verrückt, zum Beispiel steht sie mit einigen ihrer Mitschüler als "lebende Statuen" auf dem Times Square. Sie hat zerlöcherte Hosen und bunte T-Shirts an. Rachel hat rote lockige Haare und grüne Augen. Als sie Percy Jackson näher kennen lernt, verliebt sie sich ein wenig in ihn. Sie küsst ihn auch, bevor er mit Charles Beckendorf zu einem Auftrag verschwindet. Außerdem interessiert sie sich für Kunst und ist eine hervorragende Zeichnerin. Zu ihrem Vater hat sie kein besonders gutes Verhältnis unter anderem, weil er sie auf ein Mädchen-Internat geschickt hat.

Geschichte Bearbeiten

Der Fluch des Titanen Bearbeiten

Rachel lernte Percy bei einem Zusammenstoß auf dem Weg zu den Turbinen des Hoover Damm kennen, als er von Skeletten verfolgt wurde und sie dabei fast mit seinem Schwert erschlug. Sie konnten sich nur kurz unterhalten. Dabei erfuhr Percy, dass Rachel durch den Nebel sehen konnte. Rachel half Percy, in dem sie den Skeletten sagte, das Percy in eine andere Richtung gelaufen war. Nach dem Zusammenstoß mit Percy sah Rachel noch mehr Dinge.

Die Schlacht um das Labyrinth Bearbeiten

Im 4. Teil hilft sie Percy und Annabeth mit ihrer Fähigkeit, durch das Labyrinth zu kommen und wirft aus Angst vor Kronos, dem Titanen eine Haarbürste gegen den Kopf. Im letzten Teil wird sie zum Orakel von Delphi, ohne von dem Fluch der auf dem Orakel liegt getroffen zu werden und darf von nun an auch im Sommer nach Camp Half-Blood. Rachel prophezeit plötzlich eine Weissagung, die um sieben Demigottheiten handelt. Percy rätselt, wann die Prophezeiung eintreten wird, da die letzte große Weissagung, sich erst nach siebzig Jahren, bewahrheitet hat. Jedoch geht sie noch wie ein normales Mädchen zur Schule. Die Schule, in die sie geht, ist die Claryton Mädchen Akademie. Sie besucht diese Schule nur, weil sie sich auf ein Geschäft mit ihrem Vater eingelassen hat. Nämlich, dass sie Percy in eine Nachricht in das Schlachtfeld von Manhattan überbringen kann.

Die letzte Göttin Bearbeiten

Rachel überbringt Percy eine Nachricht auf das Schlachtfeld von Manhattan, obwohl sie im Urlaub war. Dazu flog sie extra mit einem Hubschrauber nach Manhattan, da sie eine art Vision hatte.

Der verschwundene Halbgott Bearbeiten

Sie trifft in der Hera-Hütte auf Piper und Annabeth. Später prophezeit sie die Weissagung der Großen Sieben.
Rachel elizabeth dare

Rachel Elizabeth Dare als sie Percy fragt ob er auch ein Halb-Blut ist

Rachel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.