FANDOM


Semele (griechisch Σεμέλη) ist die Tochter von Kadmos und Harmonia und die Mutter von Dionysos
Zeus-semele.jpg

Zeus und Semele

Zeus und SemeleBearbeiten

Zeus erschien Semele als Sterblicher, um die Frau, die er begehrte zu bekommen. Er zeugte mit ihr Dionysos. Hera, die Gattin des Zeus, war eifersüchtig, als sie von der neuen Liebschaft ihres Gemahls erfuhr. Auch sie verwandelte sich - und nahm die Gestalt Semeles alter Amme Beroe an. Als diese säte sie nun den Zweifel in Semeles Herz, nämlich dass Zeus gar nicht Zeus sei. Semele erbat sich nun von ihrem Geliebten einen einzigen Wunsch, nämlich ihn in seinem ganzen Glanz sehen zu dürfen. Zeus, der Semele liebte, versuchte ihr das auszureden, aber sie wollte Gewissheit und verstand sich wohl auch aufs Bitten, so dass er sich ihr schließlich zeigte, worauf sie durch seinen Glanz vernichtet wurde. Mit ihr verbrannte der ganze Palast des Kadmos und es heißt, dass von ihrem Grab noch lange Zeit Rauch hochstieg. Das Kind in ihrem Leib wurde jedoch durch Hermes gerettet: Zeus nähte es sich in seine Hüfte bzw. in seinen Oberschenkel und brachte das Kind drei Monate später selbst zur Welt. So wurde der unsterbliche Dionysos geboren. Später wurde Semele von Dionysos aus der Unterwelt geholt und auf den Olymp gebracht, wo sie als Thyone unter den Göttern lebt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki