FANDOM


Sphinx.jpg

Sphinx

Die Sphinx ist ein Wesen, das den Oberkörper einer Frau und den Körper eines Löwen hat. Sie stellt sich Wanderern in den Weg, die ihr eine Rätselfrage beantworten müssen. Wenn sie die Lösung nicht wissen, frisst das Monster sie, wenn sie die Antwort wissen, dürfen sie passieren.

In den BüchernBearbeiten

In "Die Schlacht um das Labyrinth" begegnen Percy, Annabeth, Tyson und Grover im Labyrinth einer Sphinx. Da Annabeth vermutet, die Lösung auf das Rätsel zu wissen (es ist immer das gleiche: Was geht morgens auf vier Beinen, Mittags auf zwei Beinen und Abends auf drei Beinen?), meldet sie sich, die Frage zu beantworten, damit die Freunde vorbei dürfen. Allerdings hat die Sphinx das Auswahlverfahren geändert. Nun müssen 20 Sachfragen beantwortet werden. Annabeth kennt zwar die Antworten, sieht es aber als Beleidigung, solche Lappalien gefragt zu werden, da sie doch die Tochter der Göttin der Weisheit ist. Sie wird wütend und beschimpft die Sphinx. Sie zerstört den Auswertungsapparat, mit dem die Fragen korrigiert werden. Daraufhin macht die Sphinx Jagd auf sie. Allerdings können die Jugendlichen sie abschütteln und wieder im Labyrinth verschwinden. Während die Sphinx hinter ihnen jammert, dass sie jetzt die ganzen Tests per Hand auswerten muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki