FANDOM


Zoë Nachtschatten (Ζωή im Altgriechischen und bedeutet "Leben") war eine ehemalige Jägerin der Artemis, eine Tochter des Titanen Atlas und Pleione der Göttin. Sie war früher ein Hesperide, wurde aber später verbannt, weil sie Herkules half. Zoë wurde zur treuen Dienerin von Artemis und ihr Leutnant.

Als sie stirbt, verwandelt Artemis sie in ein Sternbild, genannt "Die Jägerin", das aussieht wie ein Mädchen, das gerade einen Bogen spannt.

GeschichteBearbeiten

Zoë diente im Garten der Hesperiden, aber sie wurde von ihren Schwestern verbannt, nachdem sie Herkules half sowohl Ladon als auch Atlas zu überlisten. Sie gab ihm eine Haarspange (ein Geschenk von ihrer Mutter Pleione), die sich in das Schwert Anaklysmos ( dt. Springflut) verwandeln konnte, welches Percy jetzt schwingt (derzeit als Kugelschreiber getarnt). Schließlich trat sie Artemis Jägerinnen bei und wurde zu ihrem Leutnant, um weg von Männern wie Herkules zu kommen. Sie hatte einen Groll gegen männliche Helden.

Einmal traf sie Thalia, Luke und Annabeth, als diese im ganzen Land auf Wanderschaft waren und brachte  Thalia fast dazu, sich ihnen anzuschließen. Allerdings wollte Thalia Luke nicht verlassen, was Zoë Nachtschatten sehr wütend machte. Thalia verletzte ihre Gefühle, und so kam es zwischen ihr  und Thalia zu einem großen und hitzigen Streit. Sie sagte Thalia, sie sei blöd, und sie würde es bereuen, weil Luke sie im Stich lassen würde (was sich schließlich als wahr erwies).

In Percy JacksonBearbeiten

Der Fluch des TitanenBearbeiten

Die Jägerinnen retten Percy, Thalia, Grover, Annabeth, Nico und Bianca vor dem Mantikor Dr. Thorn, der jedoch mit Annabeth verschwindet. Zoë überzeugt Bianca den Jägerinnen beizutreten und begleitete ihre "Schwestern" zu Camp Half-Blood. Die Jägerinnen gewinnen beim Spiel "Flagge erobern", doch dann verlässt das Orakel den Dachboden und fordert sie auf, die verschollene Artemis zu retten. Zoë geht auf die Suche zusammen mit Thalia, Bianca, und Grover, kann aber Phoebe, eine anderere Jägerin, nicht mitnehmen, da in ihrem Shirt giftiges Zentaurenblut war, das Travis und Connor Stoll ihr aus Rache hinein getan hatten. Percy folgt ihnen heimlich und will sicherstellen, dass Annabeth heil und gesund gefunden wird, während er Nico verspricht, er werde seine Schwester Bianca sicher halten. Zoe ist wütend als Percy sich zeigt, aber er warnt sie, dass der Nemeische Löwe und ein Dutzend Skelett-Krieger auf dem Weg zu ihnen sind. Sie kämpfen gegen den Löwen und Zoë schafft es ihn mit einigen ihrer Pfeile zu töten. Sie setzen ihre Suche in Richtung Westen fort, um Artemis zu finden. Sie bekommen Hilfe von Apollo, der ihnen ein Fahrzeug leiht. Während sie in der Wüste sind, gehen sie durch Hephaistos Schrottplatz wo sie einem fehlerhafter Prototyp von Talos angegriffen werden, und Bianca getötet wird, während sie den Automaten zerstört, worüber Zoe sehr traurig ist. Sie glaubt, dass Bianca das Potenzial hatte, um sie zu ersetzen, da Zoë nicht für immer Leutnant sein konnte. Um Artemis zu erreichen, sind sie gezwungen, durch den Garten der Hesperiden zu gehen. Dort trifft Zoë ihre Schwestern. Der Drache Ladon weiß aber nicht mehr wer sie "früher" war und sie wurde in einem Kampf mit ihm schwer verletzt. Als jedoch der Drache versucht Zoë zu töten, weicht sie aus, wird aber noch an die Seite getroffen. Die Drachenzähne waren giftig und durch das wurde sie Gift langsam geschwächt, was sie jedoch vor den anderen verheimlicht. Sie finden heraus, dass Artemis den Himmel tragen muss, den sie von Annabeth genommen hatte und auf dem Berg Othrys wird sie von Atlas, ihrem Vater in einem Kampf tödlich verletzt. Als sie stirbt, erschafft Artemis das Sternbild "Die Jägerin" am südlichen Himmel. Dadurch erfüllt sich die letzte Zeile der Prophezeiung, dass einer durch Elternhand sterben wird.

Die Schlacht um das LabyrinthBearbeiten

Zoe kommt nicht vor, jedoch scheint ihr Sternbild am Himmel, als Percy auf Kalypsos Insel ist. Er erzählt Kalypso, die ebenfalls eine Tochter des Atlas ist, dass er schon einmal eine Tochter des Atlas kannte und sie eine der mutigsten Personen war, die er je getroffen hatte.

AussehenBearbeiten

Zoe hat lange, seidig dunkelbraune Haare und kupferartige Haut. Sie ist groß, anmutig, hat eine leichte Stupsnase und dunkelbraune Augen von der Farbe ihrer Haare. Sie wird als sehr schön beschrieben und und hat einige Züge ihres Vaters Atlas. Auf dem Kopf hat sie ein silbernes Diadem und es heißt, sie sähe aus wie eine persische Prinzessin.

FähigkeitenBearbeiten

  • Unsterblichkeit, da sie eine Jägerin der Artemis ist (Sie kann jedoch im Kampf getötet werden)
  • Kann ihren Bogen auf Wunsch erscheinen und verschwinden lassen
  • Erfahrene Bogenschützin
  • Sehr gute Führungsqualitäten
  • Vermutlich noch mehr ungesehene Fähigkeiten, da sie eine Tochter des Atlas ist
    Zoe.jpg

    Zoe Nachtschatten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki